Archiv

Mitte Dezember 2011: Parndorfer Triathlon Nachwuchs trainiert am Olympiastützpunkt Gugl
Nach den guten Erfolgen im Powerkidscup 2011 wurden gleich 7 Nachwuchsathleten des Tri Team Parndorf zu einem Trainingskurs des Triathlonverbandes eingeladen. Unter Anleitung der beiden ehemaligen Triathlonprofis Tania Haiböck und Bernhard Keller lag das Hauptaugenmerk auf Verbesserung der Kraul-Schwimmtechnik sowie der Lauftechnik. Ergänzende Stabilisations- und Koordinationstrainingseinheiten brachten wertvolle neue Impulse und Ideen für die Saisonvorbereitung.
Hoch motiviert von den tollen Trainingsmöglichkeiten des Olympiastützpunktes auf der Gugl brennen bereits jetzt alle Parndorfer Kids auf den Saisonstart am 30. April 2012 beim 1. Parndorfer-Speedworld Kids Duathlon.
Vor heimischer Kulisse und mit guter Saisonvorbereitung sollte weiteren Erfolgen nichts im Wege stehen. Nähere Infos dazu unter: Kidsduathlon

Bild: Parndorfer Triathlon Nachwuchs (Alexander Hajek, Laura und Livia Farese, Viktoria und Magdalena Scherz) mit Betreuern am Olympiastützpunkt Gugl
Nicht am Bild: Katharina Hajek und David Vollmann

 
Mo 7.November 2011     1. Parndorfer Speedworld Kids- Duathlon
Das einzigartige Kids-Event auf einer richtigen Rennstrecke im Rahmen des Powerkidscup 2012! 
 
Mi 26.Oktober 2011        Rote Nasen Lauf Parndorf
Das Nordic Walking Team des 1. Laufclub Parndorf veranstaltete am 26. Oktober 2011 seinen 3. ROTE NASEN Lauf. Am Nationalfeiertag dachte man nicht nur an die Erlangung der Souveränität Österreichs, sondern an die vielen Kinder die den Besuch der ROTEN NASEN Clowns sehnsüchtig erwarten. Trotz Regen gingen ca. 100 wetterfeste Teilnehmer an den Start um diese Spendenaktion zu unterstützen. Obmann Meinhard Erber, Siegfried Pamer und Günther Schilling sowie alle anderen Helfer freuten sich über die Spenden, welche noch vor Ort an die Vertreter der ROTEN NASEN Clowns übergeben werden konnten. Das Nordic Walking Team des 1. Laufclub Parndorf bewies wieder Ihr soziales Engagement. Ihre Spende schenkt kranken Kindern Lachen und Freude sowie einem kranken Kind in Parndorf eine Spende.

So 23.Oktober 2011       LCC Marathon Wien
Thomas Grasi lief beim Marathon neue persönliche Bestzeit. Mario Mostböck war auf unter drei Stunden Kurs, musste aber wegen einer vorhandenen Verletzung bei km35 aus dem Rennen aussteigen. Ergebnisse unterwww.pentek-timing.at

So 16.Oktober   2011      Landhauslauf Eisenstadt
Tolle Ergebnisse der LC Pler beim Landhauslauf in Eisenstadt. Livia Farese und Samuel Mujzer belegten bei den Kindern II über 500 m jeweils den 1. Platz. Die Geschwister Viktoria und Magdalena Scherz belegten Platz 2 und 3 über 1.000 m in der Altersklasse IV. Laura Farese belegte Platz 5 in der gleichen Klasse. In der Klasse V belegte Achleitner Katharina den 4. Platz. Gute Ergebnisse erzielten bei den Erwachsenen über 10,5 km in der M40 Walter Haider und Manfred Zillner. Alle Ergebnisse unter www.sporteventtiming.at

So 09.Oktober 2011      Graz Marathon 2011
Leiner Gerry läuft mit 3:28 neue persönliche Bestzeit.

So 02.Oktober 2011      Jubiläumswarte Walk
Weingartner Christian erreicht beim "Jubiläumswarte Walk" den "1. Platz" (4,7 Kilometer mit 350 Höhenmeter) mit einer Zeit von 33 min. 42 sek. Christian vom Nordic Walking Team Parndorf beherrschte von Beginn an den Wettkampf und gab die Führung bis zum Ende des Rennen nicht mehr aus der Hand.

So 24.September 2011    Schneeberglauf
Grolig Dorli und Wendelin Bruno erzielten tolle Ergebnisse beim Schneeberglauf über 10 km und 1200 Höhenmeter. Dorli erreichte den 1. Platz in 1:41,59 Std. und Bruno Platz 43 in 1:23,30 Std. Alle Ergebnisse unterwww.schneeberglauf.at
 
So 18.September 2011   Ebreichsdorf- 10. Int. Stadtlauf
Auch in NÖ– wurden die Laufschuhe ausgepackt und das prachtvolle Wetter ausgenützt um den Laufsport zum 10ten mal nach Ebreichsdorf zu bringen. 36 Parndorfer Athleten waren am Start und holten auch in Ebreichdorf Metall für ihre Regale. Sechsmal gab es was zu feiern. 3x Gold 3x Silber und bei den Schülern gab es ebenfalls 2 Stockerlplätze zu verzeichnen. Im großen und Ganzen wieder ein Erfolgreiches Laufwochenende für unsere Vereinsmitglieder. Gratulation!!!! Insgesamt waren 312 Starter bei diesen Wettbewerb. Infos zu den Ergebnissen unter www.pentek-timing.at 
 
So 18.September 2011      14. Int. WACHAU Halb-&Marathon
Es war wieder soweit der WACHAUmarathon startete bei Traumwetter, der 2011 erstmals Nennungen von 10.000 Läuferinnen und Läufern aus dem In- und Ausland verzeichnen kann. Jeder einzelne Bewerb konnte Zuwächse verzeichnen, und der neu eingeführte Staffelbewerb wird zu einem neuen Impuls auf der Marathonstrecke führen. Drei unserer Athleten waren beim Halbmarathon am Start. Ergebnisse unter www.pentek-timing.at 
 
So 04.September      Winzerlauf Wien 12,6km
Totaler Triumpf der Parndorfer Athleten beim Stammersdorfer Winzerlauf
4 Starter - 3 x 1. Platz - 1 x 2. Platz.
- Livia Farese gewinnt über 600m die Kinderklasse.
- David Vollmann gewinnt überlegen bei den männlichen Schülern über 1.800 m.
- Laura Farese erreicht bei den weiblichen Schülern ebenfalls über 1.800m den 2. Platz.
- Otto Rupp gewinnt die Klasse M-60 über die Distanz von 12,6 km
 
Sa 03.September 2011   Leithaman 2011
Lauf- und Bike-Cross Wettkampf  im ausgetrockneten Flussbett der Leitha von Lichtenwörth nach Zillingdorf (5km) und retour. Ein wares Abenteuer. Durch das trockene  Flussbeet mit stellenweise Wasser von Kniehoch bis 1,50 m über Steine, Felsen und angeschwemmte Baumstämme. Steile Bäschungen hinaufklettern und wieder runterrutschen. Das war die Herausforderung an diesen Samstag für unsere beiden Athleten Sabine und Sigi. Im Mixed Team Bewerb lief Sabine 31min und Sigi fuhr 34min.
 

 
So 28.August 2011   Ladis Tri Breitenbrunn
Brigitte Janiba nahm den Ladis Triathlon in Angriff und belegte Platz 78. und den 4.Platz in der W-50
 
So 28.August 2011   Wien Augartenlauf 9,3km
Unser M-60 Top Athlet Rupp Otto holte in Wien wie erwartet den ersten Platz und konnte seine Pokalsammlung erweitern! Gratulation www.pentek-timing.at
 
Sa 27.August 2011        24.Int. Austria Triathlon Podersdorf
Podersdorf machte seinen Namen wiedermal alle Ehre. Das "HAWAII von Österreich" Glühende Hitze, Sturm und Regen alles was der Wettergott so in seinem Programm hatte. Doch unsere Athleten waren an diesen Tag richtige harte Hunde! Leider war kein Athlet von uns auf der Langdistanz, aber dafür waren  sieben auf der Halbdistanz unterwegs. Bester unter Ihnen wurde Kober Nikolaus mit 4:54:52 Andreas Fuchs wurde zum dritten mal Staatsmeister. Wir gratulieren.......alle Ergebnisse findet Ihr unter www.pentek-timing.at
 

 
Dieses Jahr gab es das erstemal eine Sprintdistanz in PODO! über 400 Strater waren gekommen um sich auf dem Kurs zu Messen. Drei unserer Athleten waren ebenfalls am Start. Hauke Christoph, Böck Roland und Hauke Eduard zeigten das Sie auf dieser Strecke schnell sind www.pentek-timing.at 

Sa 13.August 2011      Litschau- Waldviertler Eisenmann Triathlon-WEM
Thomas Grasi startete beim Sprint Bewerb in Niederösterreich und kam unter die TOP 20. mit 1:34:06 kann er durchaus zufrieden sein. Kober Nikolaus wurde bei der Halbdistanz gesamt 38ter - Unser Nachwuchs war auch wieder erfolgreich bei den Schüler E konnte Farese Livia den dritten Platz holen. Ebenfalls Platz 3. holte bei den Schüler C Scherz Viktoria. Weitere Ergebnisse unter www.pentek-timing.at
 
Sa 13.Ausgust 2011       9.Int.Erzberglauf 2011
Aufi aufn Berg!! War das Thema heute in der Steiermark. Bei tollen Wetter waren unsere Athleten auf den 12,5km langen Erzberg unterwegs. Grolig Dorothea holte dabei in der W-60 den ersten Platz. Wendelin Bruno lief starke 1:13:00 und holte in der M-40 Platz 22. www.pentek-timing.at
 
So 07.August 2011      2. Ironman Regensburg Deutschland
Regensburg machte seinen Namen alle Ehre. Dauerregen bei der zweiten Auflage des Deutschen Ironman. Unser Triathlet Mario Mostböck war am Start und finishte seine erste Langdistanz. Leider ging Mario schon Verletzt an den Start (Knochenmarksödem) konnte aber trotzdem das schwierige Rennen beenden. Bericht unter www.mostboeck.at
 
So 07.August 2011      Krems- 18. Int. Hornbach Krems Triathlon
Starke Leistungen unserer Triathleten. 250 Athleten feierten am heutigen Sonntag ein Triathlon Fest in Krems. Der neue Austragungsort wurde von allen Athleten für gut befunden. Die Auftaktdisziplin fand im Hafenbecken statt. In diversen Internetforen wurde bereits über die Wasserqualität gerätselt. Am Wettkampftag präsentierte sich das Hafenbecken in einem top Zustand. Zwei Runden zu je 750 Metern wurden im Wasser zurückgelegt. Knapp über 375 schnurstracks hinaus Richtung Donau und mit einer 180 Grad Kehre wieder zurück. Die Radrunde war dreimal zu bewältigen. Über die neue Streckenführung des Krems Triathlon 2011 zeigten sich alle Athleten begeistert. Durch den Triathlon Tag führte souverän Richard Kaprun, der auch dem Publikum im Start/Ziel Bereich trotz hoher Temperaturen einheizte. Bei den M-Junioren holte Hauke Christoph den zweiten Platz! Schnellster LCP´ler wurde Kober Nikolaus!  www.pentek-timing.at
 
Sa. 06.August 2011      Internationaler Holzstraßenlauf - St. Peter am Kammersberg:
Beim Holzstraßenlauf welcher mit 1.350 Startern einer der größten Veranstaltungen in der Steiermark ist, war der 1. LCP durch Dorothea Grolig (W60) und David Vollmann (M U-10) vertreten.
 
David Vollmann erreichte über 800m in 3,25min. (Schnitt 4,16min) den hervorragenden 3. Klassenrang, was gleichzeitig die schnellste Zeit in seinem Jahrgang bedeutete.
Dorothea Grolig sicherte sich in 1.57,30min. den Klassensieg und setzte sich dabei knapp (16 sec.) gegen ihre starken Kontrahentinnen durch.
 
Herzlichen Glückwunsch zu diesen starken Leistungen!
 
So. 03.Juli 2011     Wald und Wiesen Lauf Wien 10km
In der M-60 konnte unser Rupp Otto wiedermal den ersten Platz erlaufen. www.pentek-timing.at
 
So. 26.Juni 2011     Internationales Innsbrucker Triathlonmeeting
Auch am anderen Ende von Österreich war das Tri Team Parndorf vertreten. Edmund Holzhofer startete bei der Olympischen Distanz und zeigte wiedermal warum er sich in St. Pölten für Las Vegas qualifiziert hatte. Mit der schnellsten Schwimmzeit in seiner Klasse kam er auf Rad und beendete die 40km als 4ter. Mit einer sehr starken und der schnellsten Laufzeit in der M-50 von 40:17:55 finishte er und bewies seine gute Form. Platz 2 in der M-50 das kann sich sehen lassen....!!! Ergebnisse unter www.ttci.at
 
So. 26.Juni 2011     Badener Thermen Trohpy Halbmarathon
Und wieder war es ein nasser Renntag in Baden bei Wien. Mario Mostböck war als einziger Athlet vom Tri Team Parndorf am Start. Vom Start weg gabs nur ein Ziel Vollgas.... mit 1:23:16 und den 5.Gesamtplatz kam er dann ins Ziel! Obendrein gabs noch einen Pokal für den 3.Platz in der M-30 www.pentek-timing.at
 
Do. 23.Juni 2011     26.Brigittenauer Bezirkslauf
In Wien waren Fröhlich Günter und Kozibal Jan beim Hobbylauf über 4,5km unterwegs. Beim 10km Bewerb konnte wieder Otto Rupp seine stärke in der M-60 beweisen und holte Platz 1. Ebenfalls am Start waren Riepl Alexander und Zillner Manfred. www.pentek-timing.at
 
Do. 23.Juni 2011      Powerkids Triathlon in Pamhagen
Der Triathlon wurde zum Duathlon....
 
Mi. 22.Juni 2011      Laufcup Ost
Zwischenstand nach 5 Bewerben unter www.laufcup-ost.at
 
So 19.Juni 2011     Neufeld Triathlon 1,5Swim/40Bike/10Run
Die Triathlonszene war in Neufeld unterwegs. 5 Athleten waren für Parndorf am Start und erreichten gute Ergebnisse. Holzhofer Edmund war allen voran mit 2:15:22 der schnellste Tri Team Parndofer! Weitere Ergebnisse unter www.pentek-timing.at
 
Sa 18.Juni 2011       12.Int.Parndorfer Strassenlauf
Angenehmes Laufwetter lockte mehr als 300 Läufer und Triathleten nach Parndorf zum 12. Int. Strassenlauf. Und es sollte sich auszahlen, denn der Kenianer Sawe Elisha-Kiprotich (PB Halbmarathon: 1:03:05) lief die 10km in neuen Streckenrekord. Er kam mit einer Zeit von 0:30:39 über die Zielline. Sieben Nationen kämpften um die Plätze und es gab sichtlich spannende Zweikämpfe. Auch unsere Athleten war wieder stark unterwegs. Allen voran Gerhard Will der sein letztes Rennen bestreitete. Er kam mit starken 0:36:18 in Ziel und verpasste nur knapp die TOP TEN! Holte aber in der M-50 den ersten Platz. Dahinter lief Mario Mostböck (0:38:20) zufrieden über die Zielinie. Die Form für den IRONMAN Regensburg im August stimmt. Haller-Peck Gertraud wird sensationell gesamt vierte und holt sich in der W-50 Platz 1. Aber auch unser Nachwuchs holte bei diesen Laufsportfest wieder einige Stockerlplätze. Alle Ergebnisse unter www.pentek-timing.at
 
Sa 11.Juni 2011      1.Golser Weinstrassenlauf  5km und 10km
Zum erstenmal fand in Gols der Weinstrassenlauf bei tollen aber sehr warmen Wetter statt. Unsere Athleten brachten wiedermal sehr gute Leistungen, wie Mario Mostböck der beim 10km Bewerb gesamt siebender wurde. Weitere Ergebnisse unter www.weinlauf.at
 
Mo 06.Juni 2011      Golser Ultralauf
Beim 4. Golser 48-Stundenlauf absolvierten Bruno Wendelin und Siegfried Pamer bei sehr heißem Wetter (30 Grad) und einem Gewitter ihren ersten 24-Stundenlauf. Beide erreichten ihr Vorhaben mit einer tollen Kilometerleistung Bruno schaffte 132,317 Kilometer und Sigi lief 121,0156 km. Ein herzliches Dankeschön an die toll organisierte Ultralaufveranstaltung in Gols und der Top Verpflegungsstelle rund um die Uhr so wie alle die bei der Veranstaltung mitgewirkt haben.

Ein Dankeschön auch an alle Fans vom 1. Laufclub Parndorf und den Golsern die uns angefeuert haben.
 
So 28.Mai 2011     VIENNAMAN Ironman-Halbdistanz
Wie schon letzte Woche in St.Pölten beim Ironman (sehr heiß und schwül) war auch in Wien beim Viennaman der Wettergott nicht auf der Seite der Athleten. Dauerregen, Sturm und 10 Grad kalt. Nicht gerade optimale Wettkampfbedingungen. Trotzdem machten sich unsere Atheleten an den Start und nahmen den Kampf gegen die Uhr auf. Am Ende gab es tolle Zeiten und glückliche Gesichter. Mario Mostböck 4:57:15, Kober Nikolaus 5:00:04, Mitterer Franz 6:08:06 und Jöstl Sonja 7:03:40 www.pentek-timing.at
 
So 22.Mai 2011     IRONMAN 70.3 in St. Pölten
Beim diesjährigen Mega-Event der Extraklasse, dem IRONMAN 70.3 in St. Pölten hat Edmund Holzhofer 5:12:03 Std. vom TRI Team Parndorf souverän sein TOP Saisonziel, eine Qualifikation für die IRONMAN World Championship 70.3 2011 in LAS VEGAS erreicht. Thomas Grasi  5:33:27 Std. und Lothar Wendelin 5:46:39 Std. komplettierten unser Team mit Top Leistungen in St. Pölten.
 
So 22.Mai 2011     Wien-Österreichischer  Frauenlauf 10 km
Sensationeller Top 20 Platz beim Österreichischen Frauenlauf in Wien von Gertraud Haller-Peck. Insgesamt waren 4.506 Läuferinnen bei Sommerlichen Temperaturen am Start. Mit 43:50 min. gewinnt Gertraud ihre Altersklasse W55.
 
So 22.Mai 2011     Hamburg Marathon
Sensationelles Rennen in Hamburg für Gerhard Will. Für die 42195 Kilometer lange Strecke benötigte der 50-Jährige am Sonntag 2:44:47 Stunden. Somit lief Gerhard W. persönliche Bestzeit. Bei schwülen Temperaturen war das Rennen am Sonntag in der Hansestadt alles andere als leicht.  Am Morgen hatte Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz die 16 117 Starter auf den Kurs geschickt. Wegen des Sommerwetters säumten mehr als 800 000 Schaulustige die Strecke. In Hamburg herrscht immer eine tolle Atmosphäre, die Zuschauer gehen mit: Flache Strecke, wunderschöne Stadt “das ist schon klasse hier, lobte Gerhard Will, der über ein Karriereende nachdenkt.
 
So 15.Mai 2011      26. Landstrasser Bezirkslauf
Platz 3. für Rupp Otto in der M-60 beim Strassenlauf im dritten Wiener Gemeindebezirk.
 
So 15.Mai 2011      Sprint- Duathlon in Ternitz
Beim heutigen 10. Ternitz Sprint-Duathlon (3,7 km/16,6 km/1,85 km ) erreichte Sigi Pamer bei kalten 10 Grad und Regen den 2. Platz in der Wertung Masters 40.
 
Sa 14.Mai 2011      LM Mehrkampf U12
Katharina Achleitner belegte den tollen dritten Platz  bei der U 12 Mehrkampfmeisterschaften 2011 in Bruck/Leitha. Disziplinen: 60 m Hürden, Hochsprung , Vortex-Wurf, 60 m Sprint und 1200 m Crosslauf.
 
Sa 14.Mai 2011      Erfolgreicher Saisonstart beim Powerkids-Duathlon
 
Sehr erfolgreich verlief der Saisonstart des Parndorfer Nachwuchsteams beim Duathlon in Trasdorf. Bei den männlichen Kids bis 10 Jahre konnte sich David Vollmann über die Distanz von 500m Laufen, 1.600m Radfahren und 250m Laufen nach starker Laufleistung den 6. Platz sichern. Eine Klasse für sich waren die Mädchen bis 12 Jahre. Hier belegten die drei Parndorfer Nachwuchsathletinnen Viktoria Scherz, Magdalena Scherz und Laura Farese über 1.000m Laufen, 3.200m Radfahren und 500m Laufen die hervorragenden Plätze 1 - 3. Dieser viel versprechenden Auftakt lässt auf eine erfolgreiche Tri- und Duathlonsaison des Parndorfer Tri Teams hoffen!
 
So 1.Mai 2011      Deutschlandpokal der Geher
In Halle/Salae, Worbis und Reichenbach bestätigte Monika Schwantzer ihre Topform im Gehen. Sie belegte 2 dritte Plätze und einen vierten Platz. Sie gewann ihre Altersklasse W50 und erreichte den 4. Gesamtplatz.
 
So 1.Mai 2011     Erfolgreiches Wochenende in Mörbisch
Nach dem Einzelzeitfahren über 28 km am Freitag wobei 3 Athleten vom 1. Laufclub Parndorf teilnahmen und gute Platzierungen trotz Wolkenbruch erreichten, standen gestern beim Radmarathon über 125 km um den Neusiedler See sechs Athleten an der Startlinie. In der Kombiwertung Halbmarathon (Samstag) und Radmarathon belegten drei unserer Athleten gute Platzierungen.
Alle Ergebnisse unter www.zeitnehmung.at
 
Sa 30.April 2011     Mörbischer Laufsporttag
34 Starter vom 1. Laufclub Parndorf beim Mörbischer Laufsporttag. Es konnten 18 Podestplätze erreicht werden. 7 erste Plätze, 7 zweite Plätze und 4 dritte Plätze. Alle Ergebnisse unter www.zeitnehmung.at
 
So. 17.April 2011     VCM- Vienna City Marathon
Äthiopiens Wunderläufer Haile Gebrselassie hat heute den Halbmarathon überlegen für sich entschieden. Der zweifache Olympiasieger über 10.000 m und Marathon-Weltrekordler, siegte in 60:18min. Vier unserer Athleten waren ebenfalls beim HM am Start. Gerhard Will kam nicht wegen Darmprobleme an die HM Zeit vom Wien Energie HM heran.
 
Beim Marathon waren Jöstl Sonja, Zehentner Martin und Vollmann Günter am Start. Alle Zeiten und Ergebnisse unter www.pentek-timing.at
 
Fr. 15.April 2011     Laufcup Ost
Zwischenstand nach 2 Bewerben unter www.laufcup-ost.at
 
So. 10.April 2011     6. Int. Burgenland Duathlon mit LM
Sehr schwere Bedingungen gab es beim Duathlon in Parndorf. Wind=Sturm=Schmerzen=Kampf... mehr kann man dazu nicht schreiben. 5 Athleten waren von uns am Start. Das Interne Duell zwischen Leo Fleischhacker und Mario Mostböck konnte diesmal Mario für sich entscheiden. Letzte Woche in Jennersdorf noch von Leo geschlagen, gelang Mario die Revanche. Alle Ergebnisse wie immer unter www.pentek-timing.at   Zu den Bildern  Zu den Presseberichten
 
So. 10.April 2011     Wien- Run 15 - Mariahilfer Straßen Lauf
Auch in Wien wurde wieder gelaufen und auch dort waren unsere Athleten gut vertreten. 21 Kinder und 8 Erwachsene waren am Start. 5 Stockerlplätze konnten wir in Wien für uns sichern. Doppelsieg bei den Männern. Dr.Pfister Michael holte in der M-60 Platz 1. und Mag.Rupp Otto Platz 2.
 
Nachwuchs: Schüler U12/U14 Scherz Magdalena holt Platz 2. und Scherz Viktoria Platz 1.
In der U14 holte sich Gumpinger Fiona den 2. Platz Web: www.pentek-timing.at
 
So. 10.April 2011     Eisenstadt-BEWAG Energy Run
Wir haben eine Landesmeisterin!!! Haller-Peck Gertraud  holte sich mit 0:41:26 den Tiltel in der W-50 Wir gratulieren !!! alles zum Nachlesen auf www.pentektiming.at
 
Sa. 9.April 2011       6 Stunden Lauf / Walk ins Wals
Beim 6 Stunden Lauf / Walk ins Wals belegte Christian Weingartner den 5. Platz mit 44,903 km mehr...
 
So. 3.April 2011      12. Stadtlauf Fischamend
Traum Wetter zum Laufen. Das dachten sich auch unsere Running Athleten und waren somit in Fischamend am Start. Zwölf LCP´ler kämpften um Stockerlplätze. Am Ende waren es bei den Erwachsenen 4 Stück. Beim Nachwuchs (21 Kinder) waren es sogar 11 Stockerlplätze. Über die 10km holte Haller-Peck Gertraud in der W-50 den ersten Platz. In der M-60 holte Dr.Pfister Michael Platz 1. und Rupp Otto Platz 2. Den 2. Platz in der W-40 sicherte sich Mag.Stolicna Zuzana. Alle Ergebnisse wie immer unter www.pentek-timing.at
 
So. 3.April 2011     Sprint Duathlon Jennersdorf (LM)
Es ist wieder so weit. Die Duathlon und Triathlonsaiaon hat begonnen. Heute fand bei traumhaften Wetter in Jennersdorf die Bgld. Landesmeisterschaften statt. Fünf unser Athleten waren am Start. Leo Fleischhacker konnte sich als bester Parndorfer mit 1:06:59 durchsetzen. 34 Sekunden dahinter kam Mario Mostböck ins Ziel (1:07:33) Martin Müllner (1:14:33) Eduard Hauke (1:20:12) und Sigi Pamer konnte sich um drei Minuten verbessern (1:24:31) .......die vollständigen Ergebnisse findet ihr unter www.zeitnehmung.at
 
So. 27.März 2011    LCC Eisbärenlauf III  21,2km & 7km
Heute waren in Wien 9 Athleten am Start. Beim 7km Rahmenbewerb konnte sich Mario Mostböck (0:26:36) wieder verbessern und musste sich nun schon zum fünften mal auf der LCC Strecke mit dem vierten Platz in der M-30 abfinden. Wendelin Bruno lief starke 0:30:55, Fröhlich Günter 0:31:47, ebenfalls gut verbessert hat sich Pamer Siegfried mit 0:35:11 und Zillner Manfred kam mit 0:36:17 ins Ziel.
 
So. 27.März 2011    20. Int. Welser Halbmarathon- Österr. Staatsmeisterschaft
Staatsmeister 2011 wurde wie erwartet Günter Weidlinger. Doch auch unsere Athletin Mag.Grolig Dorothea war am Start und kam mit 1:50:41 ins Ziel. Das bedeutet den 3.Platz in der W-60! Gratulation!!! .....weitere Ergebnisse von der Burgenländischen Meisterschaft liegen uns noch nicht vor. Werden aber in den nächsten Tagen hier zu lesen sein!!
 
So. 20.März 2011     Wien Energie Halbmarathon 2011
8 Athleten waren heute in Wien beim Halbmarathon am Start. Davon blieben vier Athleten unter der magischen 1:30. Schnellster wurde mit persönlicher Bestzeit (wir gratulieren) Gerhard Will mit sehr starken 1:17:45 somit steht der Marathonbestzeit in Hamburg im Mai nichts mehr im Weg. Gerhard holte sich auch in der M-50 den ersten Platz. Mario Mostböck konnte noch trotz leichter Verletzung die 21,2km in 1:24:32 beenden. Die Leiste macht aber nicht mehr so große Probleme wie in den letzten zwei Wochen. Prosszer Christian (1:28:07) kam ebenfalls unter die 1:30 und Lothar Wendelin konnte nach langer Verletzungspause erstmals wieder mit 1:29:47 finishen.Berdenich Michael konnte sich gegen dem letzten HM nicht verbessern (1:31:16) Wendelin Bruno (1:33:05) Fröhlich Günter (1:41:35) und Zehenter Martin (1:43:29)
 
Bei den 7km Fun Run holte Rupp Otto in der M-60 Platz 1. mit 0:28:48
 
Nachwuchs: Farese Livia holte den ersten Platz über 470m in 0:01:45,9
Vollmann David holte den dritten Platz über 1220m in 0:05:34,0

 
Di. 14. März 2011      Bericht vom Trainingslager
3 Athleten auf Lanzarote im Club La Santa - Zu den Bildern - Zum Bericht
 
So. 13.März 2011 ÖSTERREICHISCHE STAATSMEISTERSCHAFTEN UND –M im Crosslauf
In St.Pölten waren die diesjährigen Ö-Meisterschaften im Crosslauf. Bei den Masters W-60 holte Dorothea Grolig Platz 2. Bei den Männern in der M-60 platzierte sich Rupp Otto auf Platz 6.
 
So. 13.März 2011   VCM Winterlaufserie 3.Bewerb  28km - 21,2km & 7km
7 Athleten waren heute wieder in Wien im Einsatz. Und es gab wieder einen Sieg zu feiern. Kober Nikolaus lief als einziger die die 28km und kam mit 2:27:03 gut ins Ziel. Beim Halbmarathon waren Giesser Günter, Zehentner Martin und Haller-Peck Gertraud im Einsatz. Gertraud holte auch mit 1:33:17 in der W-55 den ersten Platz! Den 7km Bewerb absolvierten Fröhlich Günter, Kozbial Jan und Leiner Gerald. Die Laufzeiten dazu findet ihr unter www.pentek-timing.at 
 
Di. 08.März 2011     Zwischenstand
Es ist noch nicht mal die Saison richtig gestartet und unsere Athleten haben schon jetzt bewiesen, das sie heuer wieder für Stockerlplätze reif sind. Seit 1.1.2011 bis heute haben unsere Mitglieder 8x Gold, 4x Silber ,2x Bronze geholt. Der LC PARNDORF gratuliert! Alles gute für die Saison 2011
 
So. 06.März 2011     Laufenhilft Charity-Lauf 2011  5km & 10km
Und wieder war es heute ein tolles Laufwetter im Wiener Prater. Der 4. Laufenhilft Charity Lauf war heute zum erstenmal im Wiener Prater. Das alte Streckengelände in Wien Oberlaa wurde schon zu klein. Über 800 Starter waren heute mit dabei. Unsere 5 Athleten zeigten wieder, das immer mit ihnen zu Rechnen ist. 1x GOLD und 3x SILBER wurden heute erobert. Allen vorran unsere beiden schnellsten im Verein Gerhard Will und Mario Mostböck. Beim 5km Lauf konnte Mostböck (0:18:20)  zwar den Vorjahressieg nicht wiederholen, aber mit Platz 2. in der M-30 und dem 4. Gesamtplatz war er wieder in der Spitzengruppe zu finden. Auch Stolicna Zuzana (0:21:30) konnte sich Platz 2. in der M-40 sichern.
 
Beim 10km Lauf zeigte Gerhard Will (0:35:58) das seine Vorbereitung für den Hamburg Marathon mehr als optimal verläuft.Top Leistung mit Platz 1. in der M-50. 5ter gesamt und somit neue persönliche BESTZEIT! Gratulation!! Rupp Otto (0:44:06) holte Platz 2. in der M-60 und Zehentner Martin kam mit  0:47:21 ins Ziel. Ergebnisse unter www.pentek-timing.at
 
So. 27.Feber 2011     LCC Eisbärenlauf II  21,2km & 7km
Wieder ein perfektes Laufwetter in Wien beim zweiten Eisbären Cup des LCC Wien. 11 Athleten waren am Start und konnten wieder drei Stockerlplätze für sich entscheiden. Beim Halbmarathon waren fünf Athleten am Start. Berdenich Michael wurde bester Parndorfer auf dieser Distanz. Mit 1:29:31 blieb er knapp unter seinen Erwartungen. Lothar Wendlin kam nach sehr langer Verletzungspause mit guten 1:35:13 ins Ziel. Sein Bruder Wendelin Bruno lief 1:38:48. Rupp Otto (1:43:23) holte erstmals keinen Stockerlplatz. Zehetner Martin lief 1:54:44
 
Beim 7km Lauf waren vier Athleten am Start. Mario Mostböck musste Freitags leider schon krankheitsbedingt absagen! Schnellster wurde Fröhlich Günter mit 0:32:46. Janiba Brigitte holte mit 0:34:26 Platz 3. in der M-50. Zillner Manfred 0:35:16 und Sigfried Pamer 0:37:14. Unsere Geherinnen Mag. Dorothea Grolig und Monika Schwantzer waren beim 7km Bewerb in Aktion. Mit einem Doppelsieg bei den Damen machten sie den tollen Sonntag perfekt! Gratulation
Wie immer findet ihr mehr Infos zu den Ergebnissen unter www.pentek-timing.at
 
So. 20.Feber 2011     VCM Winterlaufserie- 2. Bewerb 21,2 und 7km
Es war wieder Runtime im Wiener Prater. Die zweite Serie des VCM Bewerbes war diesen Sonntag am Läuferplan. Beim 7km Lauf war unser Gerhard Will am Start. Erster kleiner Testlauf für den Hamburg Marathon am 22.5.2011! Gerhard konnte seine gute From erstmals bestätigen. Mit einer Zeit von 0:25:16 und damit Platz 1. in der M-50 konnte er durchaus zufrieden sein.
 
Ebenfalls Gold holte Haller-Peck Gertraud beim Halbmarathon in der W-55 mit starken 1:33:35. Einziger Triathlet von Parndorf war Kober Nikolaus. Er holte Platz 15. mit einer Zeit von 1:43:35.Unser Parndorfer Duathlet Leo Fleischhacker lief in starken 1:31:16 über die Zielline und konnte sich zum ersten Bewerb um 2min verbessern.  
 
So. 23.Jänner 2011      Wiener Criket Crosslauf
Abgeräumt haben unsere Laüfer in Wien. Monika Schwantzer 1. Platz W50, Rupp Otto 1. Platz M60, Wegscheider Markus 3. Platz M30, wir gratulieren!
 
So. 23.Jänner 2011     VCM Winterlaufserie- 1. Bewerb 21,2km
Und wieder war in der Wiener Hauptallee Wettkampfstimmung angesagt. Die VCM Serie wurde heute Vormittag gestartet. Mit dabei auch zwei unserer Athleten. Haller-Peck Gertraud holte in der W-55 den ersten Platz und kam mit einer tollen Halbmarathonzeit von 1:35:31 ins Ziel. Triathlet Kober Nikolaus kam mit 1:41:00 ins Ziel und Leo Fleischhacker lief mit 1:33:37 über die Line!
 
Fr. 21. Jänner 2011     Burgenlandpokal Siegerehrung
Bei der burgenländischen Galanacht der Leichtathletik wurden auch die Sieger des Burgenlandpokals geehrt. Der Vorstand des 1. Laufclub Parndorf Gratuliert seinen erfolgreichen Nachwuchsathleten. mehr...
 
So. 16.Jänner 2011     LCC Eisbärenlauf I  21,2km & 7km
Kaiserwetter gabs heute in Wien und für den LCP gleich drei Erfolge zu feiern. Zillner Manfred lief heute seinen 500. Wettkampf, Janiba Brigitte holt in der W-50 beim 7km Lauf den ersten Platz und Rupp Otto holt in der M-60 Platz 2.! Wir gratulieren!! Aber unsere anderen Starter waren nicht weniger gut unterwegs. Beim Halbmarathon waren vier Athleten am Start. Bruno Wendelin (1:38:32) knapp dahinter Rupp Otto (1:38:50) Zehentner Martin (1:50:18) und Müllner Martin (1:54:01)
Beim 7km Lauf war Tempo gefragt. Schnellster LCP´ler wurde Mario Mostböck (0:27:12) dahinter dann Michael Berdenich (0:27:41) Erber Meinhard (0:31:00) Fröhlich Günter (0:32:34) Zillner Manfred (0:33:09) Janiba Brigitte (0:34:47) und Pamer Siegfried (0:36:05) .....weitere Infos zum Lauf unter www.pentek-timing.at

 
Do. 06.Jänner 2011   10.Simmeringer Haide- Dreikönigslauf  3,5km
Traditionell zum Jahresbeginn war wieder in Wien Simmering die Laufszene unterwegs. Laufen für einen guten Zweck war das Motto. Über 400 Starter kamen ins Ziel. Auch einige unserer Athleten waren mit dabei. Mario Mostböck Platz12. (0:13:12), Berdenich Michael Platz26. (0:13:54), Mag. Rupp Otto Platz58. (0:15:27), Zillner Manfred Platz98. (0:17:08), Janiba Brigitte Platz122. (0:17:42), Pamer Siegfried Platz123. (0:17:46)   www.pentek-timing.at

Fr. 31.Dezember 2010     Silvesterläufe in Gols, Markt Piesting, Pamhagen, Purkersdorf
Bei der dritten Auflage des Golser 1h Silvesterlauf nahmen 5 Läufer vom LCP teil. Gelaufen wurde auf einer ca. 650m langen Runde. Bei eisigen minus 4 Grad belegten Brigitte Janiba (11.199m) und Michael Berdenich (14.560m) den 3. Platz. Wilfried Priet (13.764m) belegte den undankbaren 4. Platz. Bruno Wendelin (13.251m) und Siegfried Pamer (11.105m) belegten die Plätze 7 bzw. 24. Monika Schwantzer belegte beim Silvesterlauf in Markt Piesting den 3. Platz. Beim Silvester Kugelstoßen erreichte sie mit 7,81m den 2. Platz. In Pamhagen gewinnt die Favorisierte Gertrud Haller-Peck den Damen Bewerb über 6 km mit einer Zeit von 25:22 min. Tino Eichinger belegte Rang 14 mit einer Zeit von 25::44 min. Mag. Dorothea Grolig gewinnt die AK 2 über 45 in Purkersdorf.
 

Fr. 31.Dezember 2010     Silvesterlauf Wien LCC 5,3km
Zum Abschluss des Jahres holt Rupp Otto in Wien auf der Ringstrasse den 3.Platz in der M-60. Ebenfals am Start Fröhlich Günter.
 
So. 12.November 2010   Podersdorfer Adventlauf 2010  5,8km
Gertraud Haller-Peck holte für den 1. Laufclub Parndorf den 1. Platz  in der Altersklasse W50 mit einer tollen Zeit von 0:25:32 Std. Die Herren erreichten gute Zeiten Leopold Fleischhacker M30 Rang 9 Zeit 0:26:11 Std.,Willi Haider M40 Rang 20 Zeit 0:28:37 Std. Markus Wegscheider erreicht den 4 Platz mit einer starken Zeit von 0:24:33 Std. Die Nachwuchsläuferin Fiona Gumpinger holte beim Kinderlauf in ihrer Altersklasse den 1. Platz in 0:04:07 Std.
 
Di 26. Oktober 2010       Rote Nasen Lauf
Beim heutigen Rote Nasen Lauf in Parndorf wurden 1.387 EURO gesammelt. Trotz kalten und windigen Wetter kamen 109 Läufer, Nordic Walker und sogar ein Reiter war am Start, die mehr als 666 km gemeinsam zurücklegten. Vor dem Start wurden 500 EURO an ein Parndorfer Kind vom Reinerlös 2009 gespendet. Danke an alle. Fotos

So 24.Oktober 2010       LCC Marathon
Unsere Athleten Mostböck, Fleischhacker, Giesser, Springer und Zehentner waren beim LCC Halbmarathon am Start. Schnellster LCP´ler wurde Mario Mostböck (1:26:21)  Alle Ergebnisse unter www.pentek-timing.at
 
So 17.Oktober 2010   Landhauslauf Eisenstadt  5km
9 Läufer waren am Sonntag beim 1. Landeshauptstadtlauf in Eisenstadt dabei. Das Wetter war sehr kühl und regnerisch. Aber drei Nachwuchsläufer vom 1.Laufclub Parndorf ließen sich nicht abhalten und gingen bei dem schlechten Wetter an den Start. Farese Livia, Vollmann David und Gumpinger Fiona holten in ihren Altersklassen je den 1. Platz in ihren Altersklassen. Beim 5.000m Lauf siegte Mostböck Mario in seiner Altersklasse M 30 dies bedeutet der 2. Gesamtrang nach 3 Monate Wettkampfpause. Böröczky Zoltan belegte den 3. Platz in der M 50 und Strassner Edit gewinnt die Altersklasse W 50. Beim 10.000 m Lauf waren 3 LCPler am Start. In der U 20 lief Bencic Alexander ein tolles Rennen (37:55 min.) und belegte den 2. Platz in seiner Altersklasse, in der Gesamtwertung der beachtliche 8. Platz. Klikovits Martin der seinen ersten 10er (41:02 min.) lief wurde 5. in der Klasse M 30. Dr. Pfister Michael gewinnt die Altersklasse 60 mit einer Zeit von 43:23 min. In der Mannschaftswertung belegte das Trio den 1. Platz.  Alle Ergebnisse unter www.pentek.at
 
So 10. Oktober 2010       Graz Marathon
Gertraud Haller-Peck holte bei optimalem Wetter die Goldmedaille für Parndorf in der Altesklasse W 50 in der burgenländischen Meisterschaft mit einer Zeit von 3:30,02 Std. Bruno Wendelin erreichte den 2ten Platz und holte somit für Parndorf die Silbermedaille bei der Landesmeisterschaft in der M 40 mit einer Zeit von 3:40,57 Std. Eine Top Zeit lief auch Michael Berdenich in der Klasse M-AK mit einer Zeit von 3:28,32 Std. Beim Halbmarathonbewerb war Vollmann Günter (1:33:43)  am Start. Alle Ergebnisse unter www.pentek.at
 
Sa 09. Oktober 2010        Laufcup Ost Finale in Pamhagen
2010 ist sicherlich eines der erfolgreichsten Laufcup Ost Jahre
 
Sa 09. Oktober 2010  6-Stundenlauf in Schwechat
Drei Ultraläufer vertraten den 1. Laufclub Parndorf beim 6-Stundenlauf in Schwechat und erreichten sehr gute Ergebnisse. Anton Gschiel erreichte den 2. Platz in der M55 mit 67,30585 Km, Manfred Zillner lief in den 6-Stunden 44,80001 Km und erreicht Rang 16 in der Klasse M45. Martin Krannich lief bei seinem Debüt im 6-Stundenlauf schaffte 36,71208 Km. In der Mannschaftswertung erreichte das Trio den undankbaren 4. Platz.
 
Sa 09. Oktober 2010        Pamhagen Vila Vita Obstgartenlauf  11km
32 LC Pler beim Laufsportfest in der Vila Vita Pamhagen. 11 Athleten waren beim 12km Bewerb am Start. Drei Stockerlplätze konnten unsere Asse herauslaufen. Platz 1 in der W-40 durch Mag. Stolicna Zuzana, Platz 2 durch Dr. Pfister Michael sowie Platz 3 durch Mag. Otto Rupp beide in der M-60. Bester Läufer vom 1. Laufclub Parndorf wurde Fleischhacker Leopold mit 0:51:03
Der Parndorfer Nachwuchs war mit 21 Athleten am Start und erreichte 8 Stockerlplätze davon 4 auf dem 1. Platz. Markus Wegscheider erreichte den 5. Platz beim Fun-Run über 6,6 Km mit einer tollen Zeit von 24:42 min. Alle Ergebnisse unter www.pentek.at Fotos unter www.meinbezirk.at Link zu den Fotos
 
So 26.September 2010      Wettkampfbericht von einen Läufer beim 9. Int. Ebreichsdorfer Stadtlauf
Bericht und Fotos von Willi Prokop aus Dechantskirchen
 
So 19.September 2010      Wachau Marathon
Stockerlplatz von Haller-Peck Gertraud beim Wachau Halbmarathon. Mit Platz 3 in Ihrer Klasse zeigte sie ihre gute Form! Insgesamt waren sieben Athleten des LC Parndorf und Tri Team Parndorf am Start. Ungewöhnlich ruhig ging es Mario Mostböck an. Er war als Tempomacher für eine Läuferin beim ersten Halbmarathon am Start und brachte sie gut ins Ziel. Alle Ergebnisse unter www.pentek-timing.at
 
Sa 11. September 2010   Stockholm Halbmarathon
9.425 Läufer absolvierten den Stockholm Halbmarathon. Michael Berdenich mit 1.35,06 zweitbester Österreicher. Leopold Fleischhacker und Tino Eichinger noch unter die TOP 5 von 37 Landsleuten. Ergebnisse und Bericht
 
 
Mi 01. September 2010      Laufcup Ost
Nicht weniger als 14 Athleten des 1. Laufclub Parndorf stehen auf einem Stockerlplatz vor den letzten drei Läufen beim Laufcup Ost. Noch zu laufen sind die Läufe in Enzersdorf/Fischa (18.09.), Ebreichsdorf (26.09.) und dem Finale in der Vila Vita Pamhagen am 09. Oktober 2010. Cupzwischenstand unter www.laufcup-ost.at

Sa 28. August 2010      Austria Triathlon Podersdorf
9 Athleten vom TRI TEAM Parndorf bei der 23. Auflage des Austria Triathlons dabei. 1 Athlet - Haider Willi war das erste Mal bei einer Langdistanz über 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Km Laufen dabei (12:21,23). 8 Athleten darunter eine Dame starteten auf der Halbdistanz. Ergebnisse unter www.pentek.at | Fotos
 
So 22. August 2010      Austria Powerman Weyer
15,8 km Laufen - 134 Höhenmeter, 82,4 km Rad - 1300 Höhenmeter, Steigung bis 18%, 7,3 km Laufen - 64 Höhenmeter, 31 Grad im Schatten - HITZESCHLACHT! Ergebnisse www.pentek.at | Fotos
 
Fr 20. August 2010      2. Pamaner Sommernachtslauf
Nicht weniger als 38 LC Pler am Start und 15 Stockerlplätze erlaufen. Fotos
 
So 18.Juli2010       Wald und Wiesen Lauf Wien 10km
Am Samstag war wieder der Wald und Wiesen Lauf am Programm von Otto Rupp. Mit dem 17. Gesamtplatz und wieder einem Stockerlplatz in seiner Klasse (Platz 2.) bewies er seine konstante Leistungen der letzten Monate.
 
So 20.Juni 2010      23. Neufelder Triathlon 1,5/40/10
5 TTPler beim tollen 23. Neufelder Triathlon dabei mehr...
 
So 19.Juni 2010     11.Int.Parndorfer Strassenlauf 10km
Ein tolles Laufsportfest war wieder in Parndorf zu sehen. Das Wetter hat gehalten und bei den Damen gab es einen Streckenrekord. Zsiros Mihaly aus Ungarn gewinnt bei den Männern in starken 0:31:44. Bester Österreicher wurde Schneider Jürgen (SV Krensdorf) auf Platz 3. Bei den Damen holt sich Szalay Szandra ebenfalls aus Ungarn den Sieg. Bester Parndorfer wurde Mario Mostböck mit den 21. Gesamtrang und Platz 1. in der Parndorfer Wertung. Weitere Ergebnisse unserer starken Läufern unter www.pentek-timing.at
 
So 13. Juni 2010       Gallia Duathlon, 7/33/4
Bei angenehmen Temperaturen gingen 3 Athleten des Tri Team Parndorf an den Start und eroberten einen 2. Platz durch Meinhard Erber.
Leopold Fleischhacker, 1:54,54, Meinhard Erber, 1:59,04, Siegfried Pamer, 2:20,10

So 13. Juni 2010   Landesmeisterschaften 10 km Oberpullendorf
 
Im Rahmen der Straßenlauf-Landesmeisterschaften in Oberpullendorf konnte David Vollmann den Knirpselauf über 440m in einer Zeit von 1min 59sec knapp vor Samuel Mujzer 2min 04sec gewinnen.
Doppelsieg für den 1. Laufclub Parndorf!!!!
Über 10km erreichten Günter Vollmann mit 41min 46sec den 10 Platz bei Landesmeisterschaften M-40 und Gerglotz Thomas mit 42min 23sec. den 1. Platz bei den Junioren. Bei den Schüler I über 2.238 m erreichte Nikolaus De Zordo mit einer Zeit 8min 10sec. den 3. Platz.  mehr...
 
Sa 5.Juni 2010   Brucker City Lauf
 
Mit 31 Startern war der 1.LCP vertretten und holte bei den Damen
mit Gertraud Haller-Peck den Tagessieg und 11 Stockerlplätze. Ergebnisse unter www.pentek-timing.at   
 
So 30.Mai 2010    Ironman 70.3 in St. Pölten   1,9/90/21,2
 
Edi Holzhofer hat sich für die WM 70.3 in Florida qualifiziert mehr... 
Mario Mostböck finisht seine erste Halbdistanz in 5:07:36
 
So 23.Mai 2010 Österr. Geher Meisterschaft in Innsbruck
 
Monika Schwantzer W55 1. Platz
Dorothea Grolig W55 2. Platz
Gesamtwertung Allg. Klasse 6. Platz M. Schwantzer und 7. Platz D. Grolig
Alpe Adria Cup Zwischenstand 1. Platz Monika Schwantzer, 3. Platz Dorothea Grolig beide Allg. Klasse
 
So 23.Mai2010  Leithaberg Radmarathon
 
5 Athleten vom Radclub Parndorf waren beim windigen Verhältnissen mit dabei!
Stefan Kratochvill Jugend, 1. Platz, 2:28,00,
Mario Muizer Elite Herren, 43. Platz, 2:28,05
Springer Werner Elite Herren, 46. Platz, 2:30,00 
Franz Mitterer AK1 Herren Platz 85 3:06,46 und
Siegfried Pamer AK1 Herren Platz 94, 3:33,12 alle 80 km
 
Sa 22.Mai2010  Lanzarote Ironman  3,8/180/42,2
 
Kovasits Jürgen vom Tri Team war beim härtesten Ironman der Welt mit dabei, 14:10,04 Std.
Es war die Hölle!!!
Schwimmen 1:32:24, Rad 7:04:28, Laufen 5:17:53 mehr...
 
So 16.Mai2010  Salzburger AMREF Marathon
 
Vollmann Günter bei schlechten Wetterverhältnissen (strömender Dauerregen und nur 6 Grad) Nach 7 Jahren Marathonpause mit 3.37,24 zufrieden!  mehr...
 
Sa 15.Mai2010    Golser 6h-Lauf
 
Eichinger Tino war beim Regenrennen dabei, 62,024 km
 
Sa 8.Mai2010   Wien Millenium City Lauf
 
Dr. Pfister Michael startete im 10km Bewerb und holte sich den ersten Platz in der M-60
 
So 2.Mai2010   25.Landstrasser Bezirkslauf
 
Rupp Otto holt sich den zweiten Paltz in seiner Klasse. Für Martin Zehentner reicht es nur für Platz 14.
 
So 2.Mai2010   5.Int.Parndorfer BURGENLAND-Duathlon
 
Fünf Parndofer Athleten waren am Start. Priet Wilfried war der schnellste mit 2:11:44
 
Sa 1.Mai2010   10. Leobersdorfer Brückenlauf
 
Drei Läufer waren in Niederösterreich am Start. Ergebnisse unter www.pentek-timing.at
 
So 24.April2010  Wiener Stadioncenterlauf 2010
 
Kozbial Jan holt sich den vierten Platz in seiner Klasse
 
So 14.April2010  3.Laufenhilft Kinderkrebsforschungslauf 4,5km
 
Mario Mostböck konnte den Gesamtsieg von letzten Jahr leider nicht wiederholen. Mit Platz 4. und den ersten Platz in der M-30 holte er doch noch einen Pokal. Otto Rupp und Zehentner Martin liefen die 9km Bewerb. Rupp Otto hole auch den ersten Platz in seiner Klasse.
 
So 28.März2010  Fischermender Stadtlauf
 
Mit 11 Läufern war der LC Parndorf am Start. Drei erste Klassen Plätze waren die Ausbeute!
 
So 21.März2010  Wien Energie Halbmarathon
 
Erster guter Testlauf von Mario Mostböck. Mit 1:25:21 war er durch aus zufrieden. Wendelin Bruno kam mit 1:40:53 ins Ziel und lief damit persönliche Bestzeit. Roland Böck finishte mit 1:44:32
 
So 7.März.2010   VCM Winterlaufserie- 3 Bewerb
 
Die VCM Laufserie ist mit dem dritten Bewerb zu ende gegangen. Zwei unserer Athleten nahmen den 28km Bewerb in den Angiff. Gschiel Anton und Giesser Günter liefen konstante 4 Runden.  Gschiel Anton holte damit den ersten Platz in seiner Klasse M-55. Griesser Günter verfehlte mit Platz 4. knapp das Podest.
 
Gschiel Anton  Platz 1.  2:07:21  M-55
 
Giesser Günter  Platz 4.  2:43:20  M-50

 
So 21.Feb.2010  Eisbaerlauf II 7km
 
Fünf unserer Läufer starteten beim 7km Rahmenbewerb. Sehr gute Klassenwertungen der Parndorfer:
Mario Mostböck   Platz 4.   0:26:37 - M30
 
Berdenich Michael   Platz 7.   0:27:14 - M20

Fröhlich Günter Platz 4.   0:31:15 - M50

Kozbial Jan   Platz 8.   0:32:04 - M50
 
Zillner Manfred  Platz 28.   0:34:39 - M40

Mi 6.Jän.2010   Dreikönigslauf Simmeringer Haide 3,4km
 
Unsere Athleten sind am Jahresbeginn bereits flott unterwegs: Top 10 Platz mit 0:12:45 für Mario Mostböck. Berdenich Michael ebenfalls schnell unterwegs mit 0:13:38 und Platz 25.
 
Mario Mostböck  0:12:45
 
Michael Berdenich  0:13:38
 
Giesser Günter   0:15:18
 
Zillner Manfred   0:16:16
 
Gschiel Anton   0:16:59
 
Pamer Siegfried   0:17:21
 
Krannich Martin   0:24:00