Österreichische und Burgenländische Meisterschaft beim 11. Int. Stuhleckberglauf

Österreichische und Burgenländische Meisterschaft beim 11. Int. Stuhleckberglauf

 

Staatsmeisterschaftsmedaille in Gold für Dorothea Grolig

Bei der österreichischen Berglaufmeisterschaft die gleichzeitig die Burgenländischen waren nahmen nicht weniger als 7 Athleten des 1. Laufclub Parndorf am Stuhleck am Semmering/Rettenegg teil. Bei sommerlichen Temperaturen ging es 10,4 km den Berg hinauf.
Der Sieger Andrzej Dlugosz (Kolland Topsport Asics) erreicht in 48:41 min. das Ziel. 
Bei den Damen konnte sich Carina Lilge-Leutner in 59:52 min. (LCC Wien) den Sieg für sich entscheiden.

Dorothea Grolig konnte ihren Titel in der österr. Masters Klasse 55 vom Vorjahr erfolgreich verteidigen. Brigitte Janiba erreichte bei ihrem ersten Berglauf den hervorragenden 7. Platz.
Alle Ergebnisse unter www.pentek.at

 

In der Burgenlandwertung erreichten folgende Athleten Top Platzierungen:

Männlich-AK 20
3. Platz, David Gruber, 1:25,23

Männlich-Masters 35:
2. Platz, Bruno Wendelin 1:11,22

Männlich-Masters 50:
1. Platz, Herbert Schuhmann, 1:11,17
2. Platz, Lothar Wendelin, 1:12,12

Männlich-Masters 70:
1. Platz, Franz Gruber, 1:35,43

Mannschaftswertung Männlich:
1. Platz, Herbert Schuhmann, Bruno Wendelin, Lothar Wendelin, 3:34,53

Weiblich-Masters 45:
1. Platz, Brigitte Janiba, 1:22,17

Weiblich-Masters 55:
1. Platz, Dorothea Grolig, 1:26,43